Auf diese Weise kann das Arbeitsverzeichnis auch von der Suche ausgeschlossen werden. Fehler, die mit libcef.dll fehlt win7 shell32.dll zu tun haben, können aus einigen verschiedenen Gründen herrühren.

Sie können außerdem fehlende Dateien auf Wechseldatenträgern ignorieren. Der kostenlose Registry-Cleaner für Windows kann hier heruntergeladen werden. Geben Sie in das Textfeld „regedit“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die einzelnen Einträge belegen zwar nur sehr wenig Speicherplatz auf der Festplatte, doch das Betriebssystem muss dennoch alle Einträge durchsuchen und wird dadurch etwas langsamer. Durch das Bereinigen der Registrierung können Sie diese unerwünschten Einträge entfernen und Ihr System wieder etwas beschleunigen. Die Übermittlung wird von einigen Mobilgeräten nicht standardmäßig unterstützt.

  • Wer keine eigenen ISO-Datei von Windows 10 zur Verfügung hat, kann diese bei Microsoft kostenlos herunterladen.
  • Mit der latestwu.diagcab lässt sich dies automatisch durchführen.
  • Über die Starthilfe führt Windows eine Reihe von Fehlerbehebungen an der Registry durch.
  • Nun wählst Du die Kachel “Problembehandlung”und anschließend “Starthilfe” aus.

Nun kannst du Stück für Stück einen Dienst nach dem anderen aktivieren und deinen Rechner danach jedes Mal wieder neu starten lassen. Tritt das Problem danach nicht mehr auf, so ist die Ursache gefunden und du kannst versuchen, andere Treibervarianten für diese Hardwarekomponente zu installieren. Mit etwas Glück funktioniert ein älterer Treiber oder es gibt bereits ein entsprechendes Update für das betroffene Gerät. Wertvolle Hinweise kann auch das Windows-Ereignisprotokoll liefern. Dieses kannst du aufrufen, indem du gleichzeitig die Windows-Taste und die R-Taste drückst und dann im Befehlszeilenfenster “eventvwr.msc” eintippst.

Die Registry verwendet die folgenden Datentypen:

Täglich, wöchentlich, monatlich oder bei einem Ereignis nach einem selbst festgelegten Zeitplan zu erstellen. Sie können die Backups auf einer lokalen Festplatte, der EaseUS Cloud oder einem NAS-Gerät speichern. Sie können alle angeschlossenen Laufwerke erkunden, indem Sie darauf klicken.

Plötzlich Desktop voll mit dll

Alternativ können Sie das Tool auch dazu verwenden, um ein Installationsmedium für Windows 10 zu erstellen. Dieses wird auf Wunsch entweder auf eine DVD gebrannt oder auf einen USB-Stick kopiert. Der USB-Stick sollte mindestens 4 GB freien Speicherplatz besitzen. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren.